Lüdenscheid VHS
Titel Programmheft 2. Halbjahr 2016
(Klicken Sie auf das Bild um im Programmheft zu blättern)

Eine neue Sprache lernen, etwas für die eigene Gesundheit tun
oder sich beruflich weiterbilden: Das breitgefächerte Angebot 
der Volkshochschule Lüdenscheid steht für Sie bereit
.

Kurse, Vorträge, Kunstreise und Seminare – bestimmt ist auch für Sie ein interessantes Weiterbildungsangebot dabei.

Oder Sie möchten selbst als Kursleiterin bzw. Kursleiter einen Kurs bei der VHS Lüdenscheid anbieten?

Ob Kultur oder Gesundheit, ob EDV oder Recht – wenn Sie ein Thema gerne in Kursen oder Seminaren bei der VHS
vermitteln möchten, nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Wir freuen uns auf Ihre Anregung und überlegen gemeinsam mit Ihnen, wie sich Ihre Idee umsetzen lässt.

Ihr VHS-TeamWeiterbildung

 

  • Mord am Hellweg 2016

    Auch die achte Auflage verspricht wieder ein Highlight für alle Fans des literarischen Mordens zu werden. Auch Lüdenscheid ist wieder mit vier Veranstaltungen dabei. Das Programm und Infos zum Kartenkauf finden Sie hier. mehr

    Perle der Karibik: Haiti-Dominikanische Republik

    Ein historisch-ökonomisch-politischer Streifzug über die vom Kolonialismus geprägte zweitgrößte Insel der Antillen. Montag, 5. September 2016, 19:00 Uhr, entgeltfrei, Voranmeldung erwünscht. mehr

    Sprachenberatung für alle Fremdsprachen

    Nutzen Sie für die Auswahl eines Sprachkurses unsere Beratung durch qualifizierte Kursleiter/-innen:
    Dienstag, 30. August, 15.00–17.00 Uhr,
    Donnerstag, 1. September, 16.00–19.00 Uhr

    in der VHS, Altes Rathaus.

    Der VHS-Jahresbericht 2015

    Das Jahr 2015 im Rückblick – alle Informationen zu Veranstaltungen, Angeboten und Aufgaben und mehr in der Übersicht.  mehr

  • Arbeitslosigkeit – Notwendiges Übel …

    … oder politisches Instrument? Entwicklungen – Leistungen – Grenzen der Arbeitslosenversicherung. Ein Vortrag in der Reihe „Denkanstöße für soziale Gerechtigkeit. 27. September, 19.30 Uhr, Altes Rathaus, entgelfrei. mehr

    Nähen verbindet

    Ein Kurs für Frauen, die neugierig sind: auf sich selbst, auf andere Frauen, deren Sprache und Kultur und darauf, was sich zum Beispiel mit getragener Kleidung und gebrauchter Bettwäsche noch alles anfangen lässt. mehr

    Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

    Ein Überblick: die rechtlichen Besonderheiten von Vorsorgevollmachten gegenüber der Anordnung einer gesetzlichen Betreuung und der notwendige Inhalt von Patientenverfügungen. Donnerstag, 8. September, 10:30 Uhr, entgeltfrei, Voranmeldung erwünscht. mehr

    Nur Bahnhof verstehen?

    Es gibt 300.000 Analphabeten in Deutschland und
    7,5 Millionen erwachsene Deutsche können nicht richtig Lesen und Schreiben. Mit der Kampagne www.iCHANCE.de will die Bundesregierung das ändern.