Logo
/ Kursdetails

20F-3103 Ausstellungsfahrt zum Arp-Museum Remagen (Bahnhof Rolandseck am Rhein) und zum Haus der Geschichte in Bonn

Beginn So., 19.04.2020, 09:00 - 18:00 Uhr
Kursgebühr 55,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Rudolf Sparing

Die vier Elemente –
Umwelt gestern und heute

Was hält Mensch und Welt zusammen? Die Ausstellung der
Kunstkammer Rau widmet sich den vier Elementen: Erde, Feuer,
Wasser und Luft. Auf eine Spurensuche vom Mittelalter bis in
die Gegenwart begibt sich die Schau mit 42 Gemälden und
Skulpturen aus der Sammlung Rau für UNICEF, die in einen
spannenden Dialog mit 20 preisgekrönten Reportage-Bildern
aus dem UNICEF-Wettbewerb „Foto des Jahres“ tritt. Im
Wechsel von Gemälde zu Foto wird jeweils sichtbar, wie das
Gleichgewicht zwischen Mensch und Umwelt bedroht ist. –
Am Nachmittag ist im Bonner Haus der Geschichte die
Ausstellung „Zugespitzt - Kanzler in der Karikatur“ zu sehen.

Abfahrt: 9.00 Uhr ab Bahnhof Lüdenscheid




Kursort

Arp Museum Remagen

Hans-Arp-Allee 1
53424 Remagen

Termine

Datum
19.04.2020
Uhrzeit
09:00 - 18:00 Uhr
Ort
Hans-Arp-Allee 1, Arp Museum Remagen