Logo

18F-3999 Bessermann

Beginn Do., 01.03.2018, 19:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr 8,00 €
Dauer 1x
Kursleitung Adrian Kasnitz

Romanlesung mit dem Schriftsteller und Herausgeber Adrian Kasnitz

Der traumatisierte Kriegsreporter Bessermann kehrt nach Deutschland zurück, schottet sich
in seiner Wohnung ab und beschränkt die Kontakte mit der Außenwelt auf ein Minimum:
Menschen in seiner Straße, die Kreuzung, das Lokal gegenüber werden zu erzählerischen
Miniaturen, Splitter einer narrativen Kamerafahrt, bei der der Autor mit Perspektivenwechseln
spielt.
Adrian Kasnitz hat einen Roman über Bedrohung, Gewalt und die Paranoia geschrieben, die alle langsam befällt. Gibt es ein Schicksal, dem niemand entkommt? Oder gelingt es Bessermann, sich Schritt für Schritt von seiner Isolation zu befreien?
Sie kümmerten sich um ihn, fragten nach dem Wohlergehen, nach den Plänen für diese Woche und schlugen ihm einen kleinen Text vor, einen Kommentar oder Erinnerungsbericht, den er ohne weiteres hätte aufschreiben
können, galt er doch als Experte. Aber er war nicht willens. (...) Er kannte ja die Frage und
sie wussten seine Antwort. Also ging es ihnen um etwas anderes, um eine Versicherung,
dass er noch am Leben sei.
Adrian Kasnitz, aufgewachsen in Lüdenscheid, lebt als Schriftsteller und Herausgeber in Köln. Er veröffentlichte den Roman ,,Wodka und Oliven" (2012) und mehrere Gedichtbände, zuletzt ,,Glückliche Niederlagen" (2016)
und ,,Kalendarium #1 bis #3" (2015f.). Er betreut die Edition parasitenpresse und ist Gastgeber
der Kölner Lesereihe Literaturklub.


Einzelpersonen erhalten ihre Karte(n) bei der Vorverkaufsstelle - Klein Oho Shop - im Sterncenter Lüdenscheid (Öffnungszeiten wie Sterncenter) zum Preis von 8,00 Euro (incl. 1,00 Euro VVK). Restkarten an der Abendkasse zum Preis von 9,00 Euro



Karten im VVk über das Klein Oho oder Abendkasse

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.